Hinweis für Corona und deren geltenden Hygienevorschriften


Aufgrund der steigenden Coronainfektionen sagen wir alle Sportveranstaltungen bis auf weiteres ab.

Wir werden euch informieren, wenn der Sportbetrieb wieder aufgenommen wird.


Unsere SportlerInnen gehören alle zur Risikogruppe, deshalb haben wir uns zu diesem Schritt entschieden.


Der Verband hat uns folgenden Sondernewsletter zur Coronapandemie geschickt.


Hygienekonzept Schwimmhalle Hallenbad Bretten ab 15.10.2020 unter Einhaltung der Abstandsregeln.


Wir treffen uns künftig bereits um mit der 1. Gruppe um 18:30 Uhr damit noch genügend Zeit zum Duschen und vorbereiten ist.

Das heißt wir können das Bad bereits um 18:30 Uhr betreten.

Beginn mit der Wassergymnastik dann pünktlich ab

19:00 Uhr.

Die zweite Gruppe trifft sich ab 19:45 Uhr,

Beginn der Gymnastik ist um 20:15 Uhr


Beim Eintritt in das Hallenbad (Eingangshalle) ist das Tragen einer Mundschutzmaske zwingend erforderlich, diese wird bis zum Schwimmbecken getragen, während der Gymnastik nicht.

Wir dürfen, bis keine weitere Anweisung von Seiten der Stadt Bretten kommt,

mit maximal 10 Personen die Wassergymnastik im Hallenbad in Bretten durchführen.

Deshalb ist eine Anmeldung, bzw. Abmeldung möglichst am Vormittag zwingend erforderlich, entweder per Whats- App oder Telefonisch unter der Telefon Nr. 07237/5316 oder Handy 0151-58512334.

Des Weiteren sind wir verpflichtet eine Liste mit Namen, Adresse und Telefon Nr. aller Teilnehmer vor Betreten des Bades an der Kasse abzugeben. Der Einfachheit halber und um diese Liste vorbereiten zu können, muss der ÜL zu diesem Zeitpunkt die Namen aller TN wissen. Da die Gesamtgruppe mehr als 10 TN beinhaltet, aber jeder die Möglichkeit haben sollte an der Gymnastik teilzunehmen werden wir

in der 1.Woche mit den Nachnamen A-L und

in der 2. Woche mit den Nachnamen K-Z beginnen.

Duschen:

Vor dem Benutzen des Beckens und beim Verlassen ist das Duschen unter Einhaltung der Abstandsregeln möglich, es sollten Badeschuhe getragen werden.

Umkleidekabinen:

Beim Eintritt erhält jeder Teilnehmer einen Schlüssel, für diesen sollten 2 Euro Pfand bereitgehalten werden.

Während der Wassergymnastik sind die Teilnehmer angehalten, die vorgeschriebenen Abstandsregeln einzuhalten.

Kleingeräte:

Benutzte Hanteln, Bälle, Stäbe usw. werden vom ÜL desinfiziert mitgebracht und wieder mitgenommen.

Datenschutz:

Jeder Teilnehmer ist damit einverstanden, dass eine Liste mit Namen Adresse und Telefon Nr. vor Eintritt vom ÜL an der Kasse abgegeben wird. Diese Daten-Liste wird nach der Datenschutz Verordnung spätestens nach 4 Wochen gelöscht.

  

VSG Bretten e.V.

Monika Richter-Bischoff


Bitte beachten!


Bei sämtlichen Sportangeboten ist eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Wir bitten die Masken - und Abstandspflicht im Eingangsbereich einzuhalten.


Wir bitten alle Teilnehmer, bei Krankheitsanzeichen wie Fieber, Halsweh, Kopf und Gliederschmerzen oder gar positivem Test, nicht an den Sportangeboten teilzunehmen.


Neue Öffnungszeiten:


Hallenbad Diedelsheim:  19.30 Uhr - 20.15 Uhr Wassergymnastik

Schließung der Schwimmhalle spätestens um 20.30 Uhr


Wassergymnastik ist nur unter Einhaltung der Hygienevorschrift und den Vorgaben des Hallenbades möglich. Duschen nach der Wassergymnastik ist eventuell nicht immer möglich.

Weitere Informationen über Monika Richter-Bischoff unter der

Telefon Nr. 07237/5316 oder Handy 0151 58512334 erfragen.


Jahnhalle Bretten:   Beginn: 20.15 Uhr Gymnastik


Im AOK-Raum ist derzeit noch keine Gymnastik möglich.


Diese Änderungen sind aufgrund der neuesten Corona Verordnungen notwendig geworden.

Wir bitten um Verständnis.