Aktuelles

Nachruf von Frau Silvia Kratzmeier


Tief betroffen, nehmen wir Abschied von unserer Sportkameradin Silvia Kratzmeier die am 21.09.2020 nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist. Mit ihr verlieren wir nicht nur ein langjähriges, sondern auch ein engagiertes Mitglied. Silvia war viele Jahre für den VSG Bretten als Kassenprüferin tätig. Sie unterstützte den Verein bei Grillfesten und anderen Veranstaltungen stets mit selbstgebackenem Kuchen und frischen Salaten. Sehr gerne nahm sie an unseren Ausflügen und Freizeiten teil. Sie war über 3 Jahrzehnte begeisterte Sportlerin in unserem Verein. Besonders das Schwimmen war ihre große Leidenschaft, sowie das Bocciaspielen. Sie begleitete unsere Bocciamannschaft zu vielen Turnieren und freute sich über jeden Erfolg.


Zu ihren großen Talenten zählte auch, Niederlagen positiv hinzunehmen. Für dieses sportliche Engagement erhielt sie: 1989 die Ehrennadel in Silber, 2006 Silber mit Gold, 2016 Gold für 30 jährige Mitgliedschaft. Silvia hörten wir trotz ihrer schweren körperlichen Beeinträchtigungen, nie Klagen. Sie hatte immer ein Lächeln für uns und ihr Umfeld. Und in ihrer Gegenwart gab es stets was zu lachen. Silvia gilt für uns stets als gutes und besonders erstrebenswertes Vorbild. Wir werden Silvia Kratzmeier stets ein ehrendes Andenken bewahren. Die Beisetzung fand am 06.10.2020 um 16:00 Uhr in Neibsheim statt.