Archiv

Walter Winzig wurde an seinem 100. Geburtstag zum Ehrenmitglied der VSG Bretten ernannt. Wir gratulieren recht herzlich.

Links: Elisabeth Raupp (Vorstand) und der Jubilar Walter Winzig



Ausflug nach Mannheim am 18.09.2019 

Am Morgen des 18.09.2019 trafen sich am Bahnhof Bretten Teilnehmer des 

VSG Bretten zu einem Tagesausflug nach Mannheim. Ziel war der Luisenpark in Mannheim.

Mit dem Zug ging es morgens um 9:00 Uhr bei herrlichem Sonnenschein los über Bruchsal direkt nach Mannheim.

Am Haupteingang wurden wir dann von dem Zugführer der Duo Jing Bahn abgeholt, danach durften wir 2 Stunden lang per Bähnle den Luisenpark besichtigen.

Im schön gelegenen Seerestaurant konnten wir alle zusammen bei herrlichem Ausblick gemeinsam Mittagessen.

Am Nachmittag blieben jedem noch einige Zeit um den Luisenpark noch einmal ganz persönlich zu erkunden, ob Tee trinken im originalgetreuen Japanischen Teehaus, Pflanzenhaus besichtigen oder einfach nur ein wenig durch den Park laufen.

Es war für alle ein erlebnisreicher und abwechslungsreicher Tag, an den sich alle noch gerne erinnern werden.

 



Ausflug nach Worms am 14.07.2019

Am 14.07.2019 organisierte die VSG Bretten einen Ausflug in die Domstadt Worms. Dort angekommen wurde uns die Nibelungenstadt durch einen Reiseführer etwas näher gebracht.

Schöne Denkmäler, Festspielhaus, schöne Villen, den Rhein, Erzählungen, und vieles andere gab es zu sehen und hören.

Es bestand die Möglichkeit an einem Gottesdienst im Dom teilzunehmen.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen, besuchten wir noch das Nibelungenmuseum.

Am Nachmittag brachte uns der Bus noch an das Rheinufer, dort gab es als Abschluss im Restaurant „Altes Ruderhaus“ noch Kaffee und Kuchen.

Es war für alle ein eindrucksvoller Tag, mit musikalischer Begleitung und viel Routine brachte uns der Busfahrer wieder nach Hause.




Ausflug zur Bundesgartenschau in Heilbronn am 03.07.2019

Am 03.07.2019 besuchten einige Teilnehmer die Bundesgartenschau in Heilbronn. Bei herrlichem Sonnenschein und mit bester Laune ging es um 9:00 Uhr in Richtung Heilbronn.Dort erwarteten uns herrlich bunte Blumen, duftende Rosen, Sträucher und Stauden in Hülle und Fülle. Zahlreiche Kunstwerke gab es auch zu sehen. Nach dem Mittagessen lud das Schiff Shuttle zu einer Bootsfahrt ein. Die Heimfahrt wurde spontan um 1 Stunde verschoben, es gab noch so vieles zu sehen. Müde aber Zufrieden ging es um 18:00 Uhr zurück nach Bretten.



Spendenübergabe am 03.06.2019

Am Montag, den 03.06.2019 besuchten uns die Mitglieder vom "Fahrendes Volk - Zigeyner e.V. " aus Bretten.

Nach dem Fotoshooting durfte die Gruppe selbst ausprobieren, wie man Boccia spielt. Wir bedanken uns für diesen geselligen Abend und wünschen der Gruppe weiterhin viel Spaß, Freude und Erfolg.