Hallen-Boccia  


Badische Hallen-Bocciameisterschaft
am 13.05.2023 in Weinheim
Badische Meisterschaft 2023


Die Spiele wurden durch Herrn Oberbürgermeister Manuel Just um 11:00 Uhr eröffnet. Es waren mit der VSG Bretten 9 Mannschaften gemeldet: AC Weinheim 1, 2, BSG Hemsbach 1, 2, BSG Offenburg 1, 2, RSG HD Schlierbach, BSG Tiengen und VSG Bretten. Damir war zudem an diesem Tag als Linienrichter und Alexandra als Schiedsrichterin eingeteilt.


Durch eine perfekte Spielereinteilung der Mannschaft bei den einzelnen Spielen konnte die VSG Bretten fünf Spiele gewinnen und verlor nur drei Spiele.


Als die Siegerehrung stattfand, war die Anspannung der einzelnen Mannschaften regelrecht zu spüren. Vor allem bei der VSG Bretten, auf welchem Platz sind wir gelandet!? Es war klar, letzter sind wir nicht!


Und dann war es soweit: der dritte Platz geht an die VSG Bretten! Der Jubel und die Freude war riesengroß. Natürlich wurden gleich Siegerfotos gemacht und ein Bild der Siegerurkunde nebst Medaille per WhatsApp nach Hause geschickt. Monika Richter-Bischoff (Trainerin) und Elisabeth Raupp (Vorstand) waren natürlich die Ersten, die gratulierten. Auch am Sonntag, einen Tag danach, erhielt die VSG Bretten Glückwünsche.


Der erste Platz ging an die RSG HD Schlierbach und den zweiten erreichte die BSG Offenburg 2. Herzlichen Glückwunsch!