Jahreshauptversammlung 


Am 06.03.2019 traf sich die VSG Bretten in Clubhaus SV Büchig um Ihre Jahreshauptversammlung abzuhalten.

Nach einem gemeinschaftlichen Essen, ging es dann mit dem Bericht von der Vorsitzendenen Elisabeth Raupp los. Als nächstes trug Nobert senen ersten Bericht als Schriftführer vor. Danach wurde von Monika ein Film vom letzen Jahr gezeigt, was alles die VSG Bretten unternommen hat.

Nun folgt der Bericht der Kassierin und der Bericht der Aktivensprecherin.

Nachdem alle Berichte vorgetragen wurden, standen die Wahlen für die erste Vorsitzendenen, der Beisitzer Frauen und Männer und der Jugend/Aktivensprecherin an. Die Vorsitzendene Elisabeth und die Jugend/Aktivensprecherin Alexandra wurden einstimmig wiedergewählt. Neu sind die Beisitzer der Frauen: Anette Fautz und der Männer: Harald Böhm. Nach den Wahlen wurde es wieder etwas ernster: es musste über die neuen Mitgliedsbeträge gesprochen werden. Nach einer kurzen Aussprache wurde fast einstimmig dafür gestimmt. Nun folgte der schönere Teil der Versammlung: es wurde drei Mitglieder, darunter zwei langjährige Übungssleiterinnen geehrt: Inge, ehemalige Sozialbeauftragte, Elfriede, Übungsleiterin der Wirbelsäulengymnastik und Doris, Übungsleiterin der Wirbelsäulengymnastik.


Hier die Bilder der Ehrten:


1